Fresh Food Services

Jetzt anrufen und beraten lassen
+49 800 337 8326

Karriere

Presse


03.07.2017 Gemeinsam auf Zukunftskurs

Mit der Übernahme des Zustellgroßhandels von VORTELLA mit Wirkung zum 1. Juli 2017 setzt der Bochumer Food-Service-Dienstleister Fresh Food Services (FFS) auf weiteres Wachstum und erweitert sein Sortiment um die VORTELLA-Kernkompetenz pflanzlicher Margarine und pflanzlichen Fetten. Auch konzeptionell erweitert sich FFS mit Zielrichtung Bäckereien/Take-away, da beide Unternehmen gemeinsam das bewährte Konzept „Snack-Time®“ von VORTELLA fortführen, das Bäckereien mit präzise auf die Anforderungen des modernen Snackgeschäfts abgestimmten Rezepturen, Prozessen und Qualitätsprodukten unterstützt.

Darüber hinaus werden Kunden vom erweiterten Außendienst profitieren. Mit vereinten Kräften können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beider Unternehmen die Kundenbetreuung insgesamt deutlich intensivieren. Und dank des bundesweiten Logistiknetzes von FFS mit eigenen Multikammerfahrzeugen wird sich auch die Liefersicherheit nochmals deutlich erhöhen.

"Diese strategische Entscheidung stärkt FFS insbesondere in zwei Bereichen: Erstens erweitern wir den Produktbereich der Margarine und Fette entscheidend und zweitens gewinnen wir das bewährte Konzept Snack-Time® hinzu, das vor allem auf den Wachstumsmarkt Bäckergastronomie/Take-away ausgerichtet ist. Wir sind überzeugt, dass FFS damit für die Zukunft hervorragend aufgestellt ist“, erklärt Alfons Brüggen, Geschäftsführender Gesellschafter von FFS.